Erlebnisgastronomie im 21. Jahrhundert

Hallo
ich viel beim Surfen im Internet über den Artikel

Erlebnisgastronomie im 21. Jahrhundert

In diesen Artikel geht es um Informationstechnologie und gutem Essen.

Versteht man dies zu Kundenservice.
Ich denke hier an die Werbung zu einer Versicherung.
Da ruft jemand bei einer Versicherung an und ist erstaunt, weil an Stelle der Bandansage nen Menschen am Telefon hat. Erstaunt gibt er den Satz: „das ist die Zukuuuuunft“ von sich.
In einer anderen Werbung geht es um eine Alte Frau die versucht Äpfel zu kaufen. Der Verkäufer reagiert wie ein Computer. Sie kommt nach verzweifelten Versuchen zu keinen Ergebnis.

Das Fazit aus dieser Werbung: Der Stromanbieter wirbt mit „guter Service geht anders“
Sollte die Gastronomie sich in diese Richtung bewegen, so bewegt sich diese Rückwärts. Den wenn schon Versicherungen und Stromanbieter mit Menschen am Telefon werben oder persönlichen Service werben, so ist es für die Gastronomie pflicht.
Schließlich bieten wir den Menschen Dienstleistungen an. Also sollten wir dies auch mit Menschen tun

Ich kann im diesen Sinne nur warnen und sagen

Willkommen im 21. Jahrhundert und blickt als Mensch in die Zukunft